Bilderschienen mit integrierter Beleuchtung zum Aufhängen und Beleuchten von Bilderrahmen

Bilderschienen, auch Galerieschienen genannt, sind ein modernes Aufhängesystem für Bilderrahmen. Einmal unterhalb der Decke montiert, können Sie zukünftig einfach und flexibel Bilder aufhängen, umhängen oder austauschen - ohne weitere Löcher an die Wand zu bohren. Das ausgeklüngelte System funktioniert mit Bilderseilen und Bilderhaken, die ein problemloses horizontales und vertikales Verschieben der Bilderrahmen innerhalb der Bilderschiene und entlang der Höhe der Bilderseile ermöglicht.

Bilderschienen haben sich in privaten Wohnräumen ebenso bewährt wie in Büros und öffentlichen Gebäuden, Museen, Arztpraxen und Galerien. Einmal montiert ermöglichen sie nicht nur eine große Flexibilität sondern auch eine hohe Ersparnis bei Folgekosten, die durch Renovierungen etc. entstehen können.

Neben verschiedenen Modellen von Galerieschienen für verschiedene Anforderungen, können Sie nun auch Bilderschienen mit integrierter Beleuchtung für Ihr Raumkonzept einplanen. Die Bilderschienen mit der bewährten Funktionalität bieten zusätzlich durch ein Trafo, Armaturen und LED Leuchtmittel die Möglichkeit, Ihre Kunstwerke an der Wand zu beleuchten und richtig in Szene zu setzen.

Die Bilderschienen mit integrierter Beleuchtung werden insbesondere verwendet, um spezielle Kunstwerke ins rechte Licht zu rücken oder an der Wand hervorzuheben. Gerne werden die beleuchteten Bilderschienen auch in Gebäuden und Wänden mit Holzvertäfelung verwendet, da die Vertäfelung als Hintergrund sehr dunkel ist und sich nicht zum vielfachen bohren eignet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.